RWE Innogy-Pelletsanlage nur noch Vizemeister
26.01.10 11:26 Alter: 10 Jahre

Gerade einmal eine Woche, nachdem RWE Innogy den Bau der weltweit größten Produktionsanlage zur Herstellung von Pellets im US-Bundesstaate Georgia vermeldete, ist die geplante Anlage nur noch „Vizemeister“.

Holz-Pellets

 


Graz (Andritz) - Der österreichische Anlagenhersteller Andritz, der übrigens auch die Innogy-Anlage liefern wird, meldet jetzt den Vertragsabschluss mit dem russischen Zellstoff- und Papier-Produzenten „Vyborgskaja Cellulosa“ über die Lieferung der weltweit größten Holzpelletier-Anlage. Der Auftragswert beträgt rd. 40 Mio. Euro, die Inbetriebnahme der Anlage ist für das zweite Halbjahr 2010 geplant. Andritz Feed & Biofuel wird für das Werk Holzentrindungslinien, Hackschnitzelverarbeitung, Bandtrockner, Hammermühlen und Pelletierpressen liefern.


An der Grenze zu Finnland
Das Pelletswerk wird in Wyborg, einer russischen Stadt zwischen Sankt Petersburg und der finnischen Grenze, errichtet. Da die Stadt einen Zugang zur Ostsee besitzt, könnten die produzierten Pellets kostengünstig z.B. nach Deutschland verschifft werden.


Jahresproduktion könnte fast ganz Deutschland versorgen
Mit einer Produktionskapazität von rd. 900.000 t/a wird diese Holzpelletier-Anlage die größte der Welt sein und die geplante Innogy-Pelletsanlage (750.000 t/a) noch deutlich übertreffen. Die gigantischen Dimensionen werden annähernd deutlich, wenn man sich die Produktionskapazität von einer einzigen Stunde vor Augen hält: 125 Tonnen Holzpellets!
Die größten deutschen Pelletsanlagen werden von German Pellets in Wismar und Herbrechtingen betrieben und besitzen jeweils eine Kapazität von 256.000 t/a.
Die mögliche Jahresproduktion der beiden Anlagen in Russland und den USA würde bequem ausreichen, um den gesamten deutschen Pellets-Bedarf, der 2009 bei rund 1,1 Mio Tonnen lag,  zu decken.


Russland besitzt größte Wälder der Welt
Russland verfügt mit fast 720 Mio. Hektar über die größten Wälder der Welt. Wenngleich sich ein Großteil dieser Waldflächen für eine kommerzielle Nutzung nicht eignet. Zum Vergleich: Österreich als waldreiches Land verfügt über rund 4 Mio. Hektar Wald, in Deutschland werden rund 11 Mio. Hektar von Wald bedeckt wird.


 


Mit Pellets im Privathaushalt heizen und Strom produzieren
Wie Sie mit Holzpellets nicht nur Ihr Haus heizen können, sondern auch gleichzeitig noch Ihren eigenen Strom produzieren, können Sie bei unserem Schwester-Portal BHKW-Prinz.de nachlesen.

Jetzt bookmarken:  Bookmark bei: del.icio.us  Bookmark bei: Mister Wong  Bookmark bei: Webnews  Bookmark bei: LinkaARENA  Bookmark bei: Technorati  Bookmark bei: digg.com  Bookmark bei: google.com  Bookmark bei: YiggIt
  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap