RWE und REpower besiegeln Milliardenvertrag
18.02.09 13:36 Alter: 10 Jahre

Die REpower Systems AG und die RWE Innogy GmbH haben einen Rahmenvertrag zur Lieferung von bis zu 250 Offshore-Windenergieanlagen vereinbart. Mit einem Volumen von 2 Mrd. Euro der größte Vertrag im Bereich der Offshore-Windenergienutzung.


Quelle: REpower

 


Bonn/Essen (Strom-Prinz.de) - Die Lieferung der ersten 30 Offshore-Windenergieanlagen vom Typ REpower 5M wird voraussichtlich bereits im Jahr 2011 erfolgen. In den Jahren 2012 bis 2015 soll das Liefervolumen kontinuierlich gesteigert werden. Die Anlagen sollen zu einem überwiegenden Teil in dem geplanten Windpark "Innogy Nordsee 1" eingesetzt werden.


Strom für 780.000 Haushalte
Der Windpark "Innogy Nordsee 1" liegt 40 Kilometer nördlich der Insel Juist. Zwischen 150 und 180 Windturbinen der 5- bzw. 6- Megawattklasse werden in einer Wassertiefe von 26 bis 34 Meter verankert. Untersuchungen des Standortes weisen darauf hin, dass er voraussichtlich mit bis zu knapp 4.000 Volllaststunden laufen und damit insgesamt über drei TWh Strom jährlich liefern kann. Das ist für einen Offshore-Windpark ein vergleichsweise sehr guter Wert. Diese Menge reicht rechnerisch aus, um den Stromverbrauch von mindestens 780.000 Haushalten decken zu können.


Multimegawattanlagen
Die ersten Windenergieanlagen Anfang der 80er Jahre brachten es gerade mal auf eine Nennleistung von 55 Kilowatt (kW). Bereits Anfang der 90er betrug die
Nennleistung einer modernen Anlage 300 kW. Die jetzt von REpower zu liefernden Anlagen besitzen fast die zwanzigfache Nennleistung. Mit einem Rotordurchmesser von 126 Metern gehört die "5M" bzw. "6M" zu den größten und leistungsfähigsten Windenergieanlagen der Welt. Der Rotor besteht aus drei Rotorblättern von je 61,5 Metern Länge, einem Gewicht von 120 t und überstreicht die Fläche von zwei Fußballfeldern. Das Maschinenhaus hat mit 6 Metern Höhe und 18 Metern Länge die Abmessungen eines Doppelhauses. Aktuell errichtet REpower die ersten drei Maschinen der 6M in einem Onshore-Projekt an der dänischen Grenze.


 


Unterstützen auch Sie die Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien, indem am besten noch heute Ihren Haushalt auf Ökostrom umstellen. Der kostenlose Stromrechner vergleicht alle Ökostromanbieter, die Ihren Wohnort mit sauberem Ökostrom beliefern.

Jetzt bookmarken:  Bookmark bei: del.icio.us  Bookmark bei: Mister Wong  Bookmark bei: Webnews  Bookmark bei: LinkaARENA  Bookmark bei: Technorati  Bookmark bei: digg.com  Bookmark bei: google.com  Bookmark bei: YiggIt
  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap