Energieberatung per Einheitsliste
16.08.11 11:41 Alter: 6 Jahre

Einen qualifizierten Energieberater zu finden ist kein leichtes Unterfangen. Ab Dezember soll das einfacher werden.

Dena Logo

 


Tübingen (ENBauSa) - Energieberatung ist notwendig, um bei der Sanierung von Immobilien bauliche Fehler und unrentable Investitionen zu vermeiden.


Was macht einen guten Energieberater aus?
Gute Energieberater haben nicht nur einen Überblick über die technischen Entwicklungen in unterschiedlichen Gewerken. Sie wissen auch, welche Fördertöpfe sich für die Gebäudesanierung anzapfen lassen. Das ist absolut notwendig, da die Förderlandschaft ständig im Fluss ist, Mittel ausgeschöpft sind oder sich die Konditionen verändern.


Einheitsliste kommt
Aktuell gibt es die unterschiedlichsten Listen von Verbänden, Websites und Organisationen, in denen Energieberater geführt werden. Für den Laien ist es allerdings kaum nachvollziehbar, nach welchen Kriterien der einzelne Energieberater in die Liste aufgenommen wurde. Ab dem 15. Dezember 2011 soll es eine einheitliche Liste für Energieberater geben. Diese Einheitsliste wird von der Deutschen Energie-Agentur (Dena) betreut. Wer eine Energieberatung wünscht, soll in dieser Einheitsliste schnell zu einem wualifizierten Energieberater finden.


Weitere Infos unter EnBauSa.de 

Jetzt bookmarken:  Bookmark bei: del.icio.us  Bookmark bei: Mister Wong  Bookmark bei: Webnews  Bookmark bei: LinkaARENA  Bookmark bei: Technorati  Bookmark bei: digg.com  Bookmark bei: google.com  Bookmark bei: YiggIt
  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap