Elektroroller: Für 8 Euro nach Kopenhagen
10.12.09 19:14 Alter: 10 Jahre

Klimafreundlich zum Umweltgipfel. Insgesamt 300 Studenten und Auszubildende fahren in drei Etappen mit Elektro-Rollern von Holland über Deutschland nach Dänemark.

Road to Copenhagen

 


Kopenhagen (Strom-Prinz.de) - „The Road to Copenhagen“ ist eine Elektro-Roller-Reise, die in drei jeweils fünftägigen Etappen zwischen dem Startort den Bosch in Holland und dem dänischen Kopenhagen zurückgelegt wird. Für jede Etappe übernimmt eine andere Kohorte von Studenten und Auszubildenen die 100 Elektro-Scooter. Insgesamt werden also 300 Reiseteilnehmer während der Reise versuchen, der nachhaltigen E-Mobilität ein wenig den Weg zu bereiten.


Charmanter Weckruf für Gipfel-Teilnehmer
Die Gruppe der Rollerfahrer startete am 01. Dezember in Den Bosch in den Niederlanden. Von dort ging es über Essen und Münster am Samstag nach Tecklenburg, wo die gutgelaunte Truppe in die örtliche Jugendherberge einfiel. Aktuell übernachtete man in Osnabrück. Über Hamburg soll Kopenhagen dann am 14. Dezember erreicht werden. In Kopenhagen wollen die Teilnehmer anlässlich des UN-Klimagipfels den Politikern vor Ort eine Deklaration zum Thema emissionsfreie Mobilität übergeben. Ihr Ziel ist die weltweite Senkung von CO2-Emissionen durch den Einsatz von E-Fahrzeugen, die idealerweise mit Öko-Strom betrieben werden.


World-Wide-Community
Wer möchte, kann die Elektroroller-Truppe virtuell begleiten und an der guten Stimmung auf dem Road-Trip teilhaben. Jedes wichtige soziale Netzwerk wird bedient bzw. genutzt: auf Flickr gibt's Fotos, bei Youtube die Videos, kleine Nichtigkeiten werden auf Twitter verbreitet und auf Facebook wurde selbstverständlich ebenfalls eine Gruppe eingerichtet. Alle Links gibt es auf der Website des Projekts.


Taiwanesische Elektro-Roller
Bei rund 70 der eingesetzten Elektro-Roller handelt es sich um das Modell EVT 168 von "Electric Vehicle Technology". Anders als viele andere Scooter neueren Datums ist dieser Roller in einem schön geschwungenen, nostalgischen Design gehalten. Seine vier 12V 50Ah Bleibatterien speisen ihn bis zu einer Reichweite von rund 50 km. Der Radnabenmotor im Hinterrad besitzt eine Nennleistung von 1,5 kW und eine Spitzenleistung von 2,8 kW. Aktueller Verkaufspreis: 2.790 Euro.


Für 8 € nach Kopenhagen
Wenn man sich zu dieser Investition erst einmal überwunden hat, fängt das Sparen an: der Stromverbrauch des E-Rollers beträgt nur 5 Kilowattstunden (kWh) auf 100 km. Bei einem durchschnittlichen deutschen Endverbraucherstrompreis von ca. 20 Ct./kWh, kostet der etwa 800 km lange Trip nach Kopenhagen gerade einmal acht Euro!

Jetzt bookmarken:  Bookmark bei: del.icio.us  Bookmark bei: Mister Wong  Bookmark bei: Webnews  Bookmark bei: LinkaARENA  Bookmark bei: Technorati  Bookmark bei: digg.com  Bookmark bei: google.com  Bookmark bei: YiggIt
  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap