Strompreis

Inhaltsübersicht:
  1. Strompreis aufgeschlüsselt
  2. Abgaben & Steuern
  3. Netznutzung
  4. Energiepreis
  5. Abrechnung & Vertrieb
 
Ihre Postleitzahl:
 
Stromverbrauch:
 



 

Strompreis aufgeschlüsselt

Der Strompreis, den deutsche Haushalte heute zahlen, setzt sich aus einer Vielzahl von Positionen zusammen. Stromanbieter können letztendlich nur einen kleinen Anteil des Strompreises wirklich beeinflussen. Durch geschickten Einkauf kann der Energiepreis gedrückt werden, und bei Abrechnung & Vertrieb können Stromdiscounter durch schlanke Strukturen Vorteile erreichen.

Strom-/Ökosteuer 2,05 ct
Konzessionsabgabe 1,70 ct
EEG-Umlage 0,90 ct
KWK-Abgabe 0,20 ct
Netznutzungsgebühren 5,00 ct
Strom 6,80 ct
zzgl. 19 % Mwst. 3,16 ct
   
Summe pro kWh 19,80 ct
   

Abgaben & Steuern

Über 40 %. Wichtige Faktoren für die Entwicklung der Energiepreise sind die staatlichen Belastungen. Denn Steuern und Abgaben machen heute über 40 % des Strompreises für einen Haushaltskunden aus. 1998 waren es noch 25 %. Dabei handelt es sich keineswegs nur um die bekannte Mehrwertsteuer und die viel diskutierte Ökosteuer. Abgaben & Steuern...


Netznutzung

Netznutzungsentgelte werden von den Netzbetreibern für den Transport und die Verteilung der Energie erhoben. Die Netzbetreiber können die Netzentgelte nicht willkürlich festsetzen. Die Bundesnetzagentur überprüft und genehmigt die Netzentgelte, reguliert also die entsprechenden Preise. Die Netzentgelte, welche die Netzbetreiber von den Stromhändlern verlangen dürfen, werden auf der Grundlage der Netzkosten berechnet. Netzentgelte...


Energiepreis

Rund 30% vom Strompreis entfallen auf die tatsächlichen Energiekosten. Die Herstellungskosten von Strom sind nur sehr schwer zu quantifizieren - Kraftwerksbetreiber lassen sich eben nicht in ihre Kalkulation schauen. Der Strom-Großhandelspreis kann hingegen zu jedem Zeitpunkt genau beziffert werden, da Strom inzwischen wie Aktien oder Rohstoffe an der Börse gehandelt wird. Stromkosten...


Abrechnung & Vertrieb

Strom-Messung, Abrechnung/Inkasso, Service/Kundenbetreuung und Vertrieb/Werbung verursachen Kosten, die auf den Strompreis umgelegt werden. Für den Stromkunden werden diese Kosten meist in Form der monatlichen Grundgebühr eines Stromtarifs sichtbar. Damit bestreitet der lokale Energieversorger seine Fixkosten und Kostenblöcke, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem eigentlichen Stromverbrauch des Kunden stehen. Abrechnung & Vertrieb...


  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap