Lichtblick - die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG

Inhaltsübersicht:
  1. LichtBlick Verfügbarkeit
  2. Kostenloser Stromrechner
  3. LichtBlick Geschichte/Hintergründe
  4. LichtBlick - Zertifizierter Ökostrom
  5. LichtBlick Auszeichnungen
  6. Mini-BHKW-Konzept "SchwarmStrom"
  7. LichtBlick Gas-Angebot
  8. LichtBlick Unternehmens-Informationen
  9. LichtBlick Kontakt
  10. LichtBlick Strommix

LichtBlick Verfügbarkeit

Bundesweit

 

Unser kostenloser Testsieger-Stromrechner hat tagesgenau alle Tarife von LichtBlick - natürlich auch alle anderen 9.000 Stromtarife der über 900 Stromanbieter. Prüfen Sie jetzt kostenlos, ob LichtBlick für Ihre Postleitzahl attraktive Strompreise anbietet:

 
Ihre Postleitzahl:
 
Stromverbrauch:
 



 

LichtBlick Geschichte/Hintergründe

Privat finanziert
LichtBlick - die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG ist ein privat finanzierter deutscher Energieversorger mit Sitz in Hamburg. Das private Unternehmen wurde im Dezember 1998 nach der Liberalisierung des Strommarktes gegründet und ist gesellschaftsrechtlich unabhängig von der etablierten Energiewirtschaft. LichtBlick begann im Oktober 1999 mit der Belieferung von Strom an acht Haushalte. Zum Oktober 2007 trat LichtBlick in den Gasmarkt ein und begann mit der Versorgung von sieben Haushaltskunden in Hamburg und der eigenen Firmenzentrale. Aus den ursprünglich fünf Mitarbeitern sind inzwischen 300 geworden.

Ökostrom-Marktführer
Am 26. März 2009 verkündete LichtBlick den 500.000sten Kunden. Insgesamt 460.000 Kunden beziehen Ökostrom und bereits 40.000 Kunden nutzen Ökogas von LichtBlick. Zu den 15.000 Sondervertragskunden zählen Tchibo, Body Shop und das Bundesumweltministerium. LichtBlick ist damit Marktführer im Bereich Ökostrom und gehört zu den zwanzig größten deutschen Stromanbietern. Im Jahr 2007 verzeichnete LichtBlick einen Kundenzuwachs von rund 80 %.


LichtBlick - Zertifizierter Ökostrom

Der Strom wird vollständig aus regenerativen Energiequellen wie Wasserkraft, Biomasse, Sonnenenergie und Windkraft erzeugt. Der LichtBlick Strom wird regelmäßig vom TÜV zertifiziert und ist mit dem OK power Label, das von Öko-Institut, Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und dem WWF vergeben wird, ausgezeichnet. Das Angebot ist dabei voll konkurrenzfähig zu den Tarifen der etablierten Versorger.

Energiewende
Das Dienstleistungsangebot "saubere Stromversorgung" wird bei LichtBlick durch eine in den AGB verankerte Zusage bestärkt, in Klimaschutz und Energiewende zu investieren. Pro Kunde stellt LichtBlick pro Monat ein Quadratmeter Regenwald unter Schutz. Insgesamt hat LichtBlick bisher rund 70 Mio. Eur in die Energiewende investiert. LichtBlick ist Gründungsmitglied des Bundesverbandes Neuer Energieanbieter.


LichtBlick Auszeichnungen

Ökotest: LichtBlick belegte im Öko-Stromtarife Test des Magazins Ökotest (04/2010) einen ersten Platz. Das Magazin testete über 100 grüne Tarife. Die meisten Tarife, so das Fazit der Tester, halten nicht, was sie versprechen. Insbesondere den unabhängigen und reinen Ökoanbietern wie LichtBlick dagegen wurde eine hohe Qualität bescheinigt. Ausschlaggebend ist der konsequente Einsatz für erneuerbare Energien und die Förderung neuer Öko-Kraftwerke.

 

Stiftung Warentest: Beim ihrem Stromanbieter-Test (Ausgabe 10/2009; im Test 16 Stromanbieter bzw. 14 Ökostromtarife) bewertet die Stiftung Warentest die "Information für Neukunden" und die "Verbraucherfreundlichkeit der Tarifbedingungen" von LichtBlick mit "gut". Besonders erfreulich: 98% der LichtBlick-Kunden sind laut einer Online-Befragung der Stiftung Warentest "sehr zufrieden" oder "zufrieden" mit dem Hamburger Unternehmen.

 


Mini-BHKW-Konzept "SchwarmStrom"

Für Aufsehen hat die Ankündigung von Lichtblick gesorgt, die Stromversorgung in Deutschland zu revolutionieren. LichtBlick hat im September 2009 mit der Volkswagen AG eine Partnerschaft vereinbart und ein vermeintliches Lösungskonzept für die intelligente Energieversorgung von Morgen vorgestellt. Volkswagen soll kleine Blockheizkraftwerke, sogenannte Mini-BHKW produzieren, die von Gasmotoren aus eigener Fertigung angetrieben werden. LichtBlick vertreibt die Anlagen als "ZuhauseKraftwerke" und setzt sie für ein neues, intelligentes Konzept der Wärme- und Stromversorgung ein. Mit einer Leistung von 2.000 Megawatt soll dieses virtuelle Großkraftwerk die Kapazität von zwei Atomkraftwerken erreichen.


LichtBlick Gas-Angebot

Expandierendes Vertriebsgebiet
LichtBlick ist im Oktober 2007 in den Gasmarkt eingestiegen. Inzwischen werden bereits über 40.000 Kunden mit einem Erdgas-Biogas-Gemisch versorgt.

Einheitlicher Tarif
Das LichtBlick-Gasangebot ist vollständig in unserem Gasrechner verfügbar. Es richtet sich an Privathaushalte und Gewerbebetriebe.

Biogasanteil
Im Unterschied zu herkömmlichem Erdgas enthält LichtBlick-Gas einen Biogasanteil. Dieser beträgt im Mittel mindestens 5 %.

LichtBlick Unternehmens-Informationen

Privat-Kunden: 560.000 (12/09)
Sondervertragskunden: 15.000
Umsatz: 330 Mio. Euro (2008)
Mitarbeiter: > 200
   
Gründung: 12/1998
Rechtsform: GmbH & Co.KG
Unternehmenssitz: Hamburg
Unternehmensleitung: Heiko von Tschischwitz (Geschäftsführer)
  Wilfried Gillrath (Geschäftsführer)
Eigentumsverhältnisse: Michael Saalfeld (90%)

LichtBlick Kontakt

Adresse LichtBlick - die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG
  Zirkusweg 6
  20359 Hamburg
Postanschrift: Postfach 57 04 43
  22773 Hamburg
Hotline: 01802-660660 (Mo-Fr 8-20 Uhr)

LichtBlick Strommix

Energieträger LichtBlick D LichtBlick D
Kernenergie 0,0% 24,0% Radioaktiver Abfall (mg/kWh): 0,0 0,7
Fossile Energieträger (Kohle, Gas,Öl) 0,0% 56,0% CO2-Emmission (g/kWh): 0 506
Erneuerbare Energien 100,0% 18,0%

  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap