Zweirichtungszähler

Zweirichtungszähler

Ein Zweirichtungszähler (Zweiwegzähler) misst den Strom, der in das Stromnetz eingespeist wird und den Strom, der aus dem Netz bezogen wird mit einem einzigen Zähler. Dazu besitzt der Zweirichtungszähler getrennte Zählwerke in einem einzigen Gehäuse.


Die Strommengen werden ebenfalls getrennt ausgewiesen. Es erfolgt keine Saldierung.


Achtung: Wenn man den Stromanbieter wechseln möchte, ist es von Vorteil, zwei getrennte Zähler zu verwenden. Ein Zweirichtungszähler hat nur eine Zählernummer, was in der Praxis gerne zu Verwirrung führt.

  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap