Megawattstunde (MWh)

Megawattstunde (MWh)

Eine Wattstunde (Wh) ist eine Energieeinheit. Sie entspricht der Energie, die eine Maschine von einem Watt in einer Stunde aufnimmt.


Das Tausendfache einer Wattstunde ist die Kilowattstunde (kWh). In ihr werden vor allem Strom-, aber auch Heizwärmekosten abgerechnet.


Eine Megawattstunde (MWh) ist das Tausendfache einer kWh.


1 MWh = 1000 KWh = 1.000.000 Wh


Zum Vergleich: In Deutschland betrug 2006 der Stromverbrauch 540 Mio. MWh


Ein Privathaushalt mit zwei Personen verbraucht ca. 3,1 MWh pro Jahr. Üblicherweise wird  der Verbrauch hier aber in kWh angegeben (3.100 kWh).

  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap