Billiger Strom Brandenburg

Die Stadtwerke Brandenburg im harten Wettbewerb

Rund 25 Stromanbieter bieten in Brandenburg ihren Strom billiger an, als der lokale Grundversorger, die Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH (StWB).

Die Liste wird angeführt von den Strom-Discountern FlexStrom und TelDaFax Energy, die allerdings tief in die Tarif-Trickkiste greifen, um auf den vorderen Plätzen zu liegen. 

Die Online-Ableger etablierter Regionalversorger wie z.B. 123energie oder Clevergy bieten ihren Strom in Brandenburg ebenfalls deutlich günstiger an als die StWB.

Alle Stromanbieter, alle Stromtarife für Brandenburg im kostenlosen Testsieger-Stromrechner.


Die Stadtwerke Brandenburg (StWB)

Die Stadtwerke Brandenburg GmbH (STWB) sind die Stadtwerke der Stadt Brandenburg an der Havel und bieten Dienstleistungen und Produkte rund um die Bereiche Erdgas, Fernwärme und Strom an.

Geschichte der Stadtwerke Brandenburg GmbH

Am 27. Januar 1995 erfolgte die Gründung der Stadtwerke Brandenburg GmbH, die jedoch erst am 1. April 1996 ihren Betrieb aufnahm. Im Juni 1996 wurde der Grundstein für das Heizkraftwerk in der Upstallstraße gelegt, welches sechs Monate später inbetriebgenommen wurde. Später erfolgte die Grundsteinlegung für das Heizwerk West auf dem ZF-Gelände.

Am 2. Juli 2002 wurde der Grundstein für den Bau des neuen Meisterhauses von StWB in der Upstallstraße gelegt. Die Meisterbereiche Strom, Gas/Wärme und Informationstechnik werden hier untergebracht. Die Einweihung erfolgte Ende Januar 2003.

Am 18. Dezember 2005 unterzeichnet die StWB den Kauf- und Abtretungsvertrag mit der RWE AG, Essen, über den Erwerb der Restbeteiligung an der Städtischen Wasser- und Abwassergesellschaft BRAWAG GmbH.

Die StWB heute

Die StWB gehört zu 51,0 % der Technische Werke Brandenburg an der Havel GmbH, die wiederum im Besitz der Stadt Brandenburg ist. 36,75% gehören der E.ON edis AG, Fürstenwalde und 12,25 % der EMB Beteiligungsgesellschaft mbH, Potsdam.

Wichtige Unternehmenszahlen (2007)

  • Umsatz: 86,46 Mio. €
  • Gewinn: 4,9 Mio. €
  • Mitarbeiter 161
  • Versorgungsgebiet: 208 km²
  • Stromabsatz: 243,1 Mio. kWh
  • Stromnetz: 933 km
  • Strom-Hausanschlüsse: 12.758
  • Stromkunden: 45.246
  • Gasabsatz: 809,9 Mio. kWh
  • Gasnetz: 420 km
  • Gas-Hausanschlüsse: 8.386
  • Gaskunden: 16.872

  Postleitzahl:
 
     
  Stromverbrauch:
 
     

  

  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap