Dortmund DEW21


Warning: SoapClient::SoapClient(https://secure.verivox.de/ws_1-2/VerivoxEnergyServices.asmx?WSDL) [function.SoapClient-SoapClient]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /html/fileadmin/verivox/api/api.staedte.strom.php on line 10

Warning: SoapClient::SoapClient() [function.SoapClient-SoapClient]: I/O warning : failed to load external entity "https://secure.verivox.de/ws_1-2/VerivoxEnergyServices.asmx?WSDL" in /html/fileadmin/verivox/api/api.staedte.strom.php on line 10

Fatal error: Uncaught SoapFault exception: [WSDL] SOAP-ERROR: Parsing WSDL: Couldn't load from 'https://secure.verivox.de/ws_1-2/VerivoxEnergyServices.asmx?WSDL' in /html/fileadmin/verivox/api/api.staedte.strom.php:10 Stack trace: #0 /html/fileadmin/verivox/api/api.staedte.strom.php(10): SoapClient->SoapClient('https://secure....') #1 /html/fileadmin/verivox/api/api.staedte.strom.php(66): soap_result('CalculatePowerT...', Array) #2 {main} thrown in /html/fileadmin/verivox/api/api.staedte.strom.php on line 10

Lokaler Energieversorger ist die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH. Das Unternehmen firmiert unter der Abkürzung DEW21. Die 21 steht für das 21. Jahrhundert. Damit will die DEW sagen, dass sie immer auf dem neusten Stand ist.

Die DEW21 versorgt im Liefergebiet Dortmund auf 280 km2 über 584.000 Einwohner mit ihren 340.000 Verbrauchsstellen mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser und den damit einhergehenden Dienstleistungen.

Im Liefergebiet Herdecke mit seinen 303 km2 werden 609.000 Einwohner mit Erdgas und Wasser versorgt. Dort werden 226.000 Wohnungen mit Erdgas beheizt.

In Holzwickede, Schwerte und Iserlohn ist die DEW21 Vorlieferant für Trinkwasser.

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH wurde 1995 aus den Dortmunder Stadtwerken und der damaligen VEW gegründet. Man wendet sich gleichermaßen an Privat- wie auch an Geschäftskunden. Geschäftsführer ist Helmut Engelhardt. Für DEW21 arbeiten ca. 1.100 Menschen.

Umsatz. Im Jahre 2007 verzeichnete die DEW21 Umsätze in Höhe von 792 Millionen Euro. Die größten Umsatzträger:

  • Strom 302,6 Mio. Eur
  • Erdgas 236,8 Mio. Eur
  • Wasser 73,8 Mio. Eur
  • Fernwärme 21,4 Mio. Eur
  • Nahwärme 18,5 Mio. Eur
  • Netzpacht & Dienstleistungen 110,6  Mio. Eur

Die Gesamtbezüge der Geschäftsführung beliefen sich in 2007 übrigens auf 697.383,70 Euro.

 

Heutige Gesellschafter

  • Dortmunder Stadtwerke AG (53 %)
  • die RWE Westfalen-Weser-Ems AG (47 %)

Beteiligungen

  • DOKOM21 Gesellschaft für Telekommunikation mbH (10,95 %)
  • rku.it GmbH Rechenzentrum (20,83 %)
  • Stadtwerke Schwerte GmbH (1,5 %)
  • Dortmunder Energie- und Wasserversorgungs-Netz GmbH (100 %)
  • Stadtwerke Schwerte Beteiligungsgesellschaft mbH (25 %)
  • Stadtwerke Schwerte Holding GmbH & Co- KG (25 %)
  • Wasserwerke Westfalen GmbH (50 %)
  • Institut für Wasserforschung GmbH (33,33 %)
  • GWZ Gas- und Wasserwirtschaftszentrum GmbH & Co. KG Bonn (1,32 %)
  Postleitzahl:
 
     
  Stromverbrauch:
 
     

  

  Über Uns  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Werbung  |  Sitemap